zurück zur Startseite
Icon Über uns
Über uns

Bahnfahren im Südwesten

Qualität und zuverlässige Verbindungen – dafür steht das Zugangebot der DB Regio AG, Region Mitte. In modernen Fahrzeugen erreichen Sie bequem und sicher ihre Ziele in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Baden-Württemberg und Hessen im Auftrag der Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd und Nord, des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Engerie & Verkehr, der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg, des Rhein-Main-Verkehrsverbundes und des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar.

Die Bahnen

SÜWEX

SÜWEX – Der Regional-Express im Südwesten ist ein länderübergreifendes Premium-Angebot mit mehr durchgehenden Verbindungen, neuen Fahrzeugen und kürzeren Reisezeiten. Der SÜWEX hat sich zum Rückgrat des schienengebundenen Nahverkehrs über Landes- und Verbundgrenzen hinweg entwickelt. Mit einem deutlich verbesserten, angenehmeren und schnelleren Pendeln in Ballungsräume hinein und wieder heraus bedeutet dies einen nachhaltigen Entwicklungssprung im Angebot für Berufspendler und Freizeitreisende.

S-Bahn RheinNeckar

S-Bahn RheinNeckar – Die S-Bahn RheinNeckar bildet das Rückgrat des Schienenpersonennahverkehrs in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mittelpunkt des S-Bahn-Systems ist der Ballungsraum um die Städte Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen am Rhein.

Moseltalbahn

Moseltalbahn – Attraktive Mobilität zwischen Perl und Trier sowie zwischen Trier und Koblenz: TALENT 2 von Bombardier Transportation zählen zu den attraktivsten Nahverkehrszügen Europas und haben in 2012 den Regionalverkehr zwischen Perl und Trier sowie zwischen Trier und Koblenz deutlich verbessert. Mit der Moseltalbahn erreicht man unter anderem 16 von 24 Etappen des Moselsteigs – ein Highlight in der Region Südwest für alle Wanderfreunde.

Lahn-Eifel-Bahn

Lahn-Eifel-Bahn – Bessere Verbindungen zwischen Eifel, Rhein & Lahntal: Die Produktmarke „Lahn-Eifel-Bahn“ bietet den Fahrgästen attraktive Verbindungen in modernisierten Zügen. Die Lahn-Eifel-Bahn schafft erstmals eine direkte Verbindung zwischen Mayen und Limburg.

Deutsche Bahn

Dieselnetz Südwest – Im Rahmen der Umsetzung des Zukunftsprojektes Rheinland-Pfalz-Takt 2015 wurde die Barrierefreiheit von Haltepunkten und Zügen in vielen Netzen verbessert. So auch im Dieselnetz Südwest. Die neuen Züge sorgen zwischen Neustadt/W, Worms, Bingen, Biblis, Bensheim, Weinheim und Fürth im Odenwald für deutlich mehr Komfort und neuen Schwung im Regionalverkehr.

Betrieben durch:

Deutsche Bahn

Aufgabenträger:

3-Löwen-Takt

 

Ministerium Saarland

 

 

 

Verkehrsverbund Rhein-Neckar